Menü

Mundschutzmasken

Liebe DGDC Mitglieder,

in der Heinrich-Kimmle-Stiftung Pirmasens, eine Behindertenwerkstatt werden aktuell Mundschutzmasken (sogenannte „Community Masken“) hergestellt.
Diese sind bis 95°C waschbar, aus 100% Baumwolle und werden zum Stückpreis von bei 5,90 €/Stück inkl. MwSt. angeboten (ab 100 Stück kosten Sie 5,50 €/Stück). Dieser Mundschutz ersetzt keinen chirurgischen Mundschutz im OP.

Zu beziehen sind sie via Mail an grieser@hk-stiftung.de

Weitere interessante Artikel finden Sie im Flyer.
Produkt_Flyer.pdf

 

Kontaktdaten:

Hermann Grieser
Stabsstelle Vertrieb

Betriebsstätte Pirmasens
Rodalber Straße 190
66953 Pirmasens

Email: grieser@hk-stiftung.de
Telefon: 06331-546-426
Handy: 0172/6763826
www.hk-stiftung.de

 

DGDC-Logo-Heinrich-Kimmle-Stiftung

 

Zurück

News DGDC

Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigem Mitglied und ehemaligem Präsidenten der DGDC.

Die Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) sieht die dermatochirurgische Aus-, und Weiterbildung junger Kolleginnen und Kollegen sowohl im Rahmen der Facharztweiterbildung als auch darüber hinaus als eine zentrale Verantwortung.

Die dermatochirurgische Aus- und Weiterbildung erfordert ein hohes Maß an Interesse, Neugier, Disziplin und vor allem beständigen Austausch mit dermatochirurgisch versierten Kolleginnen und Kollegen, um das komplette Spektrum dieser Subspezialität zu beherrschen. Nur Übung macht auch hier den Meister!