Menü

Newsletter Dezember

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

zum Jahreswechsel 2016 / 2017 führt die DGDC einen Mitgliedausweis ein. Die Gültigkeit wird auf 2 Jahre begrenzt, zunächst also bis Ende 2018, dann erhalten Sie Ihren neuen Ausweis. Der Ausweis wird Ihnen über das Vereinssekretariat in den nächsten Tagen per Post zugehen.  Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, damit Sie sich auf Tagungen  jederzeit als DGDC Mitglied ausweisen können.

Die DGDC ist mit über 1.000 Mitgliedern die stärkste Gruppierung in der Dermatologie neben der DDG.

Wir werden immer häufiger angefragt, ob wir Veranstaltungen über unseren Verteiler unter unseren Mitgliedern bekannt machen können.

Der Vorstand hat deshalb im Sinne unserer Mitglieder den Grundsatz aufgestellt, dass wir dies nur machen, wenn unsere Mitglieder die gleichen vergünstigten Tagungsgebühren erhalten, wie die Mitglieder der veranstaltenden Gesellschaft. Mit Hilfe Ihres Ausweises können Sie sich dann jederzeit als DGDC Mitglied identifizieren und vergünstigte Teilnahmegebühren in Anspruch nehmen.

Herzliche Grüße

Ihr Christian Kunte

Zurück

News DGDC

unsere 35. Jahrestagung der DGDC vom 03. – 05. September wird als ONLINE-Kongress stattfinden.

Das Gerüst des Kongresses steht und es geht auf hohem Niveau durch alle Disziplinen der Dermatochirurgie. Die Themenbereiche werden nicht nur während des Kongresses im Rahmen von Vorträgen aufbereitet, sondern durch ein reichhaltiges Kursprogramm begleitet. Insbesondere die kosmetischen, für viele Praxen relevanten Themen finden vor allem samstags und sonntags statt.

Die NiSV (Verordnung zu nicht ionisierenden Strahlen) und die TROS 2018 (Technische Richtlinie zur Optischen Strahlung) erfordern jetzt Ihr Handeln.
Bitte entnehmen Sie alle notwendigen und aktuell wichtigen Informationen dieser Mail sowie den angehängten Dokumenten, die auch auf der Homepage der DGDC hinterlegt wurden.

Erstmalig äußerte ein PJ-Student in seinem Chirurgie-Tertial den Wunsch, sein 4-wöchiges chirurgisches Wahlfach in der Dermatochirurgie verbringen zu wollen. Bislang standen Fächer wie Kinderchirurgie oder Neurochirurgie zur Auswahl, nicht jedoch die Dermatochirurgie.