Menü

DGDC-Stellenbörse

Hautklinik der Klinikum Ludwigshafen gGmbH

Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 15 Kliniken, 5 medizinischen Instituten und 12 Kompetenzzentren. Mit insgesamt 939 Betten ist das KliLu zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur.

Die Hautklinik der Klinikum Ludwigshafen gGmbH, unter der Leitung von Klinikdirektor Professor Dr. Edgar Dippel, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt m/w

in Vollzeit als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung.

Wir suchen eine motivierte Kollegin/einen motivierten Kollegen, die/der sich mit Engagement in das gut funktionierende Team der Hautklinik einbringen möchte.
Die Hautklinik mit dem Schwerpunkt operative und onkologische Dermatologie ist zusammen mit dem Institut für Pathologie Kooperationspartner des zertifizierten Hauttumorzentrums Rheinpfalz, Standort Ludwigshafen, und des Kompetenzzentrums für Autoimmunerkrankungen. Zu Ihren Aufgaben gehört neben den klinischen Aufgaben, die oberärztliche Begleitung von Sprechstunden, die Übernahme organisatorischer Aufgaben oberärztlicher Klinikführung und die Ausübung von Hintergrundbereitschaftsdiensten. Weiterhin erwarten wir die Mitarbeit und die Teilnahme an regelmäßig stattfindenden interdisziplinären Konferenzen (Hauttumorzentrum, Autoimmunkompetenzzentrum) und Arbeitskreisen.
Sie zeigen Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und verfügen über die Fähigkeit, sowohl im Team als auch in diesem interdisziplinären Umfeld zu agieren. Sie beherrschen das diagnostische Spektrum der allgemeinen dermatohistologischen Diagnostik, besitzen umfassende Kenntnisse in der Diagnostik und Therapie von Hauterkrankungen.
Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte/VKA.

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Professor Dr. Edgar Dippel, Direktor der Hautklinik, unter Tel: 0621 503-3350, gerne zur Verfügung.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.klilu.de/jobs. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.


Hautklinik der Klinikum Ludwigshafen gGmbH

Das Klinikum der Stadt Ludwigshafen gGmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 15 Kliniken, 5 medizinischen Instituten und 12 Kompetenzzentren. Mit insgesamt 939 Betten ist das KliLu zudem Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz und der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Gelegen in der attraktiven und wirtschaftlich starken Metropolregion Rhein-Neckar, bietet das Umfeld eine hohe Lebensqualität, ausgezeichnete Verkehrsanbindung und beste Infrastruktur.

Die Hautklinik und das Institut für Pathologie der Klinikum Ludwigshafen gGmbH suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fach- oder Oberarzt m/w

in Vollzeit.

Wir suchen eine motivierte Kollegin/einen motivierten Kollegen, die/der sich mit Engagement in die gut funktionierenden Teams der Hautklinik und der Pathologie einbringen möchte.
Die Hautklinik mit dem Schwerpunkt operative und onkologische Dermatologie ist zusammen mit dem Institut für Pathologie Kooperationspartner des zertifizierten Hauttumorzentrums Rheinpfalz, Standort Ludwigshafen, und des Kompetenzzentrum für Autoimmunerkrankungen. Aufgabe ist, die Schnittstelle
zwischen beiden Zentren zu besetzen, die Mitarbeit in der dermatohistologischen Begutachtung und die Teilnahme an regelmäßig stattfindenden interdisziplinären Konferenzen und Arbeitskreisen. Dazu kommen klinische Aufgaben, die oberärztliche Begleitung von Sprechstunden, die Übernahme organisatorischer Aufgaben oberärztlicher Klinikführung und die Ausübung von Rufbereitschaftsdiensten. Sie zeigen Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und verfügen über die Fähigkeit, sowohl im Team als auch in diesem interdisziplinären Umfeld zu agieren. Sie beherrschen das diagnostische Spektrum der dermatohistologischen Diagnostik, besitzen umfassende Kenntnisse in der Diagnostik und
Therapie von Hauterkrankungen.
Die Stelle kommt auch für einen frisch gebackenen Facharzt (m/w) bzw. einen erfahrenen Assistenzarzt (m/w) in fortgeschrittener Weiterbildung in Frage. Bei fachlicher und persönlicher Eignung ist die Übernahme in eine oberärztliche Position vorgesehen. Wir bieten Ihnen Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, betriebliche Sozialleistungen wie Jobticket, Bezuschussung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen etc., eine betriebseigene Kindertagesstätte mit klinikgerechten Öffnungszeiten und ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nimmt in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert ein.

Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen Professor Dr. Edgar Dippel, Direktor der Hautklinik, unter Tel: 0621 503-3350, oder PD Dr. Mindaugas Andrulis, Direktor des Instituts für Pathologie, Tel: 0621 503-4300, gerne zur Verfügung.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.klilu.de/jobs. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.