Menü

Stipendien / Preise

Preisausschreibungen

Deutscher Dermatochirurgiepreis

Mit dem Deutschen Dermatochirurgiepreis der DGDC soll eine herausragende Persönlichkeit geehrt werden, die in besonderer Weise in mindestens zwei der drei akademisch-medizinischen Säulen (klinische Versorgung von Patienten, wissenschaftliches Arbeiten und Lehre) im Bereich der Dermatochirurgie verdienstvoll tätig war.

Auf der Jahrestagung der DGDC im Oktober 2019 in München wurde der Deutsche Dermatochirurgiepreis erstmals verliehen.

Preisträger

Moncorps-Preis bis 2017

Die DGDC verlieh für hervorragende Leistungen auf den Gebieten der klinisch-wissenschaftlichen oder experimentellen Operativen Dermatologie den MONCORPS-PREIS.

Auf der Jahrestagung der DGDC im Oktober 2017 in Mannheim wurde der letzte Moncorps-Preis verliehen.

Preisträger

News DGDC

Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem langjährigem Mitglied und ehemaligem Präsidenten der DGDC.

Die Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie (DGDC) sieht die dermatochirurgische Aus-, und Weiterbildung junger Kolleginnen und Kollegen sowohl im Rahmen der Facharztweiterbildung als auch darüber hinaus als eine zentrale Verantwortung.

Die dermatochirurgische Aus- und Weiterbildung erfordert ein hohes Maß an Interesse, Neugier, Disziplin und vor allem beständigen Austausch mit dermatochirurgisch versierten Kolleginnen und Kollegen, um das komplette Spektrum dieser Subspezialität zu beherrschen. Nur Übung macht auch hier den Meister!